online web builder

Informationen

Mobirise

11.02.2015 19:31, Ulrich Werner from Dortmund E-ma

11.02.2015 19:31, Ulrich Werner from Dortmund E-mail : Mareksche Lähme
Der bisherige Impfstoff gegen die Marek´sche Lähme wird nicht mehr hergestellt. Erhältlich ist nur noch der tiefgefrorene bei 19o Grad tiefgefrorene "Rispens"-Impfstoff. Dr. Pöppel (o525o-9668o) führt diese Impfungen wöchentlich an 2 verschiedenen Orten in Ostwestfalen durch. Termin und Örtlichkeit sind bei Dr. Pöppel nachzufragen. Nach Terminabsprache wird Tierarzt Oskar Müller, Tel. o2752-1368, in 57334 Bad Laasphe, nach Terminabsprache Impfungen durchführen. Im Ruhrgebiet bietet Zfr. Ludger Zumbrägel, Tel. o2o1-61oo69, in der Impfstation in 45355 Essen, Zinkstr. 26 an folgenden Terminen diese Rispenimpfung an: 21.o2.- o7.o3.- 21.o3.- o4.o4.- 18.o4.-o9.o5. nach telef. Rücksprache an. Ferner impft Zfr. Raimund Mennenkamp, Hamm, Tel. o2381-4o6421, ebenfalls mit diesem Impfstoff.
Auf der Homepage des BDRG werden die Impfstationen und Adressen der Tierärzte laufend regional veröffentlicht und ergänzt.
Immer am Ball und auf dem Laufenden - euer Ulrich Werner 

11 Hühnerrassen sorgen für bunte Eier

03.11.2014

Nordrhein-Westfalen untersagt als erstes Bundesland die
massenhafte Tötung
von männlichen Küken. 

duesseldornordrhein-westfalen-untersagt-als-er.pdf [83 KB] 

23.12.2013

Zeichen für den Tierschutz
NRW-Minister Remmel
kündigt Erlass an gegen
das massenhafte Töten männlicher Eintagsküken !

verbot-der-massenhaften-toetung-maennlicher-ei.pdf [169 KB] 

26.09.2013

Kein Ei mit der 3

WDR - Quarks und Co.:
Das Huhn

Warum Eier eine perfekte Kinderstube sind
und ein Vorbild für technische Innovationen

Technikwunder Hühnerei - verpacktvon-der-natur.pdf [165 KB] 

Das Sulmtaler Bio-Huhn

Das Kaiserhuhn